Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 03.09.2018

Kita mit eigener Insel

Auf Hermannswerder wird eine evangelische Integration-Kita gebaut

Ein Auto. Sonnenschein. Einen Sonnenschirm. Viele Freunde. Das sind einige der Wünsche von Kindern der Kindertagestätte „Geolino“ für die neue Kita auf der Insel Hermannswerder. Noch steht sie nicht. Am Montag gab es aber bereits eine Grundsteingestaltung – mit viel Farbe. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene mussten mit ran – sogar eine Ministerin, Brandenburgs Kita-Ministerin Britta Ernst. Mit der Kita entstehen 126 Plätze, dazu zählen auch 14 Kinder mit einem besonderen Förderungsbedarf. Die neue Kita wird 3,9 Millionen Euro kosten, allein 2,8 Millionen Euro davon kommen vom Bund.