Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 05.04.2018

Fördermittel für Elisabethhaus

Landrat Blasig übergibt Fördermittel an Pfarrer Mathias

Das Elisabethhaus am Amtshof in Lehnin soll saniert werden. Potsdam Mittelmarks Landrat Wolfgang Blasig übergab am Donnerstag den entsprechenden Fördermittelbescheid an den Vorsitzenden des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin-Teltow-Lehnin – Pfarrer Mathias. Das Elisabethhaus gehört zum ehemaligen Zisterzienserkloster und soll bis 2019 als Veranstaltungsort des Zentrums Kloster Lehnin umgebaut werden. Die Gesamtkosten belaufen sich nach hausinternen Angaben auf rund 2 komma 46 Millionen Euro.