Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Hauptstadt TV
Hauptstadt TV
Zur Rubrik: Programmvorschau
Datum: 14.07.2021

Sonntag, 1. August 2021

PROGRAMMVORSCHAU  
       
Sonntag 01.08.21    
Uhrzeit Sendung Thema  
       
00:00 QS24.TV-Naturmedizin Das Gesundheitsfernsehen bei Hauptstadt.TV Zusammen mit Ärzten, Therapeuten, Heilpraktikern und Herstellern werden die vielfältigen Verfahren und Wirkprinzipien der Naturmedizin auf körperliche Strukturen und auf psychologische Regelkreise reflektiert. Im Fokus der Dialoge stehen Fragen nach Selbstheilungskräften oder Therapiefähigkeiten.
01:00 Teltower Stadtfest Es war ein Super-Wochenende: das Teltower Stadtfest. Wir – damit sind Hauptstadt.TV und sein gesamtes Team gemeint – waren beim größten Volksfest des Herbstes in Potsdam-Mittelmark natürlich dabei. Schließlich sind wir ja Medienpartner der Veranstaltung. Unsere Teams waren von der ersten bis zur letzten Minute vor Ort und haben unendlich viele Eindrücke aus Teltow zurückgebracht. Krähe: In den 25 Jahren ihres Bestehens hat die bekannte Band SIX bestimmt vor einer Million Menschen gespielt. Und von dieser Million wissen höchstens zweihunderttausend, dass sie keine Coverband sind. Doch nun ist aus SIX „Krähe“ geworden. Neben Stefan Krähe spielen mit Andreas Giersch (Keyboard) und Jürgen Schötz (Schlagzeug) zwei ehemalige Six-Musiker in seiner Band.
02:35 Hauptstadt Leute Jede Woche neu aus unserem Studio in der Wilhelmgalerie: Andreas Dorfmann empfängt Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Gesellschaft.  
03:00 Steffen Reiche liest    
03:25 Werbung    
03:30 HALLO HAUPTSTADT – Höhepunkte der Woche Die Höhepunkte der Woche: Aus unserem werktäglichen Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung  
04:00 Hauptstadt Leute    
04:25 Werbung    
04:30 Hallo Sport    
04:55 Werbung    
05:00 Teltower Stadtfest Es war ein Super-Wochenende: das Teltower Stadtfest. Wir – damit sind Hauptstadt.TV und sein gesamtes Team gemeint – waren beim größten Volksfest des Herbstes in Potsdam-Mittelmark natürlich dabei. Schließlich sind wir ja Medienpartner der Veranstaltung. Unsere Teams waren von der ersten bis zur letzten Minute vor Ort und haben unendlich viele Eindrücke aus Teltow zurückgebracht. Krähe: In den 25 Jahren ihres Bestehens hat die bekannte Band SIX bestimmt vor einer Million Menschen gespielt. Und von dieser Million wissen höchstens zweihunderttausend, dass sie keine Coverband sind. Doch nun ist aus SIX „Krähe“ geworden. Neben Stefan Krähe spielen mit Andreas Giersch (Keyboard) und Jürgen Schötz (Schlagzeug) zwei ehemalige Six-Musiker in seiner Band.
06:35 Hauptstadt Leute    
07:00 Das geistliche Jahr    
07:10 Werbung    
07:15 Hallo Sport    
07:40 Steffen Reiche liest 39 – Der Handschuh  
07:55 Werbung    
08:00 HALLO HAUPTSTADT – Höhepunkte der Woche Die Höhepunkte der Woche: Aus unserem werktäglichen Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung  
08:30 Bubble Gum TV Dein Berliner Jugendmagazin  
09:00 Kino News Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.  
09:30 Tageslosung Pfarrer Steffen Reiche  
09:35 Gottesdienst    
10:20 erlebBAR Lebendiger Glaube im Alltag – mit Christoph Funk, Pastor der Erlebt Gemeinde Potsdam Folge 8 – Good Bye Angst
10:30 Was trägt Dich Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Alexander Saier wurde 1977 in Freiburg im Breisgau geboren. Er war Jungstudent für Schlagzeug und studierte Musikwissenschaft.  Seit 2012 leitete er die Musikschule an der Freien Schule Anne-Sophie in Berlin. 2014 gründete er das Projekt „Jugend dirigiert“. Hier engagiert er sich für die musikalische  Früherziehung ein, um die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Im Hauptstadt TV-Talk spricht er über die Bedeutung der Musik für Allgemeinbildung und die charakterliche Entwicklung und schildert, wie hart der Lockdown die Musikszene trifft.
11:00 HALLO HAUPTSTADT – Höhepunkte der Woche Die Höhepunkte der Woche: Aus unserem werktäglichen Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung  
11:30 Steffen Reiche liest Goethe – Der Zauberlehrling  
11:50 Das geistliche Jahr    
12:00 Werbung    
12:05 Best of Hoffbauer Gala (1) Die jungen Talente der Hoffbauer-Stiftung präsentieren sich auf der großen Bühne. Eine Kompilation der Galavorstellungen 2014 bis 2019
13:32 Werbung    
13:35 Best of Hoffbauer Gala (2)    
15:05 Werbung    
15:09 Segensklänge (2017) Segensklänge - aus der Inselkirche Hermannswerder - Zwischen Himmel & Havel - Georg Schützler: Weinbergkrimi "So nicht, Herr König"  
16:30 erlebBAR    
16:40 China Info Tägliches TV-Magazin mit Beiträgen zu Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und aktuellen Entwicklungen aus dem bevölkerungsreichsten Land der Erde  
16:55 Tageslosung Pfarrer Steffen Reiche  
17:00 Diakonisches Werk Beratungsfachdienst für MigrantInnen – Wir haben den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20 jährigen Jubiläums begleitet.  
17:15 Tegeler trifft Der Schauspieler Nicolai Tegeler trifft sich mit bekannten Künstlerinnen und Künstlern in ihrer jeweiligen Lieblingsumgebung. Heute:Herbert Köfer
18:00 HALLO HAUPTSTADT – Höhepunkte der Woche Die Höhepunkte der Woche: Aus unserem werktäglichen Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung  
18:30 Lost Places - Verlassenes Ballhaus Verlassene Orte auch „Lost Places“ genannt locken jährlich hunderte Besucher in die Hauptstadtregion. Viele dieser Orte stehen seit Jahren oder sogar Jahrzehnten leer. In Kleinmachnow in Potsdam-Mittelmark an der Stadtgrenze zu Berlin und Potsdam gibt es einen Ort, der nun wieder belebt werden soll. Die Geschichte über eine Burg, die nun versucht, Vergangenheit und Zukunft zu vereinen. Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble wurde 1875 erbaut und war viele Jahre lang Gesellschaftshaus, Restaurant und Etablissement für die gehobeneren Bewohner Berlins. Der stark einsturzgefährdete Gebäudekomplex überstand beide Weltkriege und steht nun seit der Wende leer und verfällt zunehmend.
18:41 Lost Places – Verlassener Freizeitpark Verlassene Orte auch „Lost Places“ genannt locken jährlich hunderte Besucher in die Hauptstadtregion. Viele dieser Orte stehen seit Jahren oder sogar Jahrzehnten leer. In Kleinmachnow in Potsdam-Mittelmark an der Stadtgrenze zu Berlin und Potsdam gibt es einen Ort, der nun wieder belebt werden soll. Die Geschichte über eine Burg, die nun versucht, Vergangenheit und Zukunft zu vereinen. Der Spreepark wurde 1969 als Kulturpark Plänterwald eröffnet. Er war der einzige ständige Vergnügungspark der DDR und nach der Wende auch der einzige Gesamt-Berlins. Im Jahr 2001 meldete die Spreepark GmbH & Co. KG Insolvenz an. Eine Neueröffnung ist geplant. Die Sanierungsarbeiten haben bereits begonnen, vier Millionen Euro sind insgesamt veranschlagt. 2024 soll sie gemeinsam mit dem angrenzenden Kernbereich des Spreeparks abgeschlossen sein.
18:45 Lost Places – Köpenicker Blutwoche Verlassene Orte auch „Lost Places“ genannt locken jährlich hunderte Besucher in die Hauptstadtregion. Viele dieser Orte stehen seit Jahren oder sogar Jahrzehnten leer. In Kleinmachnow in Potsdam-Mittelmark an der Stadtgrenze zu Berlin und Potsdam gibt es einen Ort, der nun wieder belebt werden soll. Die Geschichte über eine Burg, die nun versucht, Vergangenheit und Zukunft zu vereinen. Das zwischen 1899 und Ende 1901 erbaute Gefängnis durchlebte eine wechselvolle Geschichte: Zur Kaiserzeit wurden hier bis zu 55 Häftlinge in Untersuchungshaft genommen. Im Mai 1933 nahm die SA Massenverhaftungen von Juden, Andersdenkende und Kommunisten vor. Das Köpenicker Amtsgerichtsgefängnis diente während der „Köpenicker Blutwoche“ Ende Juni 1933 als zentrale Haftstätte.
18:50 Das geistliche Jahr    
19:00 Hauptstadt Leute Jede Woche neu aus unserem Studio in der Wilhelmgalerie: Andreas Dorfmann empfängt Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Gesellschaft.  
19:25 Werbung    
19:30 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. In drei Dokumentarfilmen geht es um Sterbe- und Trauerbegeleitung. Folgen 4 bis 6
20:00 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse  
20:30 Was trägt Dich Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Peter Kurt Würzbach wurde 1937 in Göttingen geboren. Nach einer Karriere als Berufsoffizier der Bundeswehr ging er in die Politik. Er war von 1976 bis 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages und in der CDU-Fraktion für Verteidigung zuständig. Von 1982 bis 1988 arbeitete er als parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister für Verteidigung. Würzbach, der 1964 der CDU beitrat, war von 1970 bis 1995 auch Bürgermeister von Klein Rönnau bei Bad Segeberg in Schleswig Holstein. Im Hauptstadt TV-Talk spricht er über seine Treue zur CDU und warum er in der heutigen Politik   Gradlinigkeit, Entschiedenheit, Verantwortungsbewusstsein und starke Charaktere vermisst.
21:00 Das geistliche Jahr    
21:10 Kunstwort 01 – Netzwerke  
21:35 Lebendige Ruhe Südwestkirchhof – Lebendige Ruhe  
22:00 HALLO HAUPTSTADT – Höhepunkte der Woche Die Höhepunkte der Woche: Aus unserem werktäglichen Boulevard-Magazin aus Berlin, Potsdam und Umgebung  
22:30 Kino News Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.  
23:00 Steffen Reiche liest