Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 03.06.2019

Filmfestival

für Kinderrechte

Eigentlich sollten Kinderrechte selbstverständlich sein. Doch trotzdem werden sie jeden Tag weltweit missachtet und gebrochen. Beim Kinderrechte-Filmfestival in Brandenburg setzen sich Schülerinnen und Schüler mehrere Tage in Workshops mit dieser Problematik auseinander. Dabei sollen die Kinder selbst mit ihren Rechten in Berührung kommen und einen eigenen Kurzfilm zu dem Thema drehen. Zur Premiere im Thalia Kino in Potsdam-Babelsbergs wurden in diesem Jahr insgesamt sieben Filme ausgezeichnet.