Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 02.05.2019

Geoforschungszentrum

Neue Räumlichkeiten

Auf dem Telegrafenberg wurden heute die neuen Räumlichkeiten der Forschungseinrichtung eröffnet. Seit 1992 befassen sich Wissenschaftler hier unter anderem mit der Untersuchung vulkanischer Aktivitäten, Erdbebenforschung und Tsunami-Früherkennung. Mit rund 1.300 Mitarbeitern ist das Geoforschungszentrum die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung Brandenburgs.