Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 25.04.2019

Neue Hakeburg

Pläne für ehemaliges Herrenhaus in Kleinmachnow

Seit vielen Jahren steht die „Neue Hakeburg“ in Kleinmachnow nun schon leer. Immer wieder ranken sich auch Geheimnisse um das burgähnliche Herrenhaus. An Ideen für einen Umbau mangelte es nie, nur an der Umsetzung. Doch kommt scheinbar Bewegung in die Sache, denn der neue Eigentümer plant die Neue Hakeburg zu sanieren und Luxus-Wohnungen zu bauen. Der Heimatverein Kleinmachnow möchte die verlassene - inzwischen unter Denkmalschutz stehende Burg - aber weiterhin den Besuchern zugängig machen.