Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 12.04.2019

Ausstellung über DDR-Zeit eröffnet

Viele Zeitzeugen beteiligten sich an Recherche

Das idyllische Ufer an der Glienicker Brücke ist nicht nur bei Potsdamern ein beliebtes Ausflugsziel. Nur noch wenig erinnert daran, dass vor 30 Jahren dort DDR-Grenzposten patroullierten. Nun wurde der Info-Pfad „Attention!“ , der an das Sperrgebiet in DDR-Zeiten erinnert, eröffnet. Frank Bösch vom Zentrum für Zeithistorische Forschung leitet das Projekt.