Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Programmvorschau

23. April 2019


PROGRAMMVORSCHAU

Dienstag 23.04.19


Uhrzeit Sendung Thema

00:00 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land

00:08 Dampfeisenbahn

Auch über SATELLIT 00:30 Talk im Turm Talk im Turm ist eine Sendung von Potsdam TV direkt aus dem Restaurant im Fernsehturm am Alexanderplatz. Gunnar Schupelius lädt prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik zum Gespräch über Berlin ein. Markus Heckhausen ist der Gründer der Firma Ampelmann. Er machte aus dem Fußgänger-Symbol der Ampelanlagen der ehemaligen DDR ein Kultobjekt. Im Gespräch mit Gunnar Schupelius erzählt er, wie man aus einer Idee ein Konzept und daraus ein ganzes Unternehmen machen kann.

01:00 Lebendige Ruhe Es gibt in Potsdam-Mittelmark in der Tat solche Orte, die so groß, so vielfältig und zugleich so spannend sind, dass man Stunden lange Sendungen bräuchte, um sie annähernd zu präsentieren. Unser Team – das sind Karoline Böhme und Teresa Gleich – führen Sie in den Osten unseres Landkreises. Vor ein paar Jahrzehnten wären sie sogar mit der eigens dafür eingerichteten S-Bahn dorthin gekommen. Aber selbst ohne S-Bahn, also jetzt per Auto, Bus oder Fahrrad, die Liegenschaft, die wir jetzt besuchen, ist zu jeder Jahreszeit nicht nur eine Reise wert, sie ist im Prinzip ein Muss für jeden, der Natur, Kultur und Entspannung groß schreibt. Kommen Sie nach Stahnsdorf mit!

01:22 Werbung 02

Auch über SATELLIT 01:30 berlin vis.à.vis – Folge 5 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.

01:55 Nachgefragt!


02:00 Drums & Pipes Ein Konzert der Hoffbauer Stiftung zum 36. Evangelischen Kirchentag an der Marienkirche Berlin

03:22 Werbung 02

Auch über SATELLIT 03:30 berlin vis.à.vis – Folge 5 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.

03:55 Nachgefragt!


04:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
Auch über SATELLIT 04:30 Ein neues Afrika Die Geschichte eines Geflüchteten Obiri Mokini floh vor 22 Jahren aus Nigeria nach Deutschland. Viele Jahre lebte er im Übergangswohnheim Bad Belzig. Hier gründete er den Verein „Cagintua“, mit dem er Geflüchtete in Deutschland unterstützt. Doch vor allem müsse die Fluchtursache bekämpft werden – mit einem neuen Afrika.
Auch über SATELLIT 04:43 Faszination Beelitzer Heilstätten Ein Rundgang durch die zerschlagene Geschichte Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Beelitzer Heilstätten als Sanatorium für Tuberkulose-Patienten erbaut. Seit vielen Jahren liegen die Gebäude still und verlassen. Doch die Geister einer längst vergangenen Zeit sind noch da.
Auch über SATELLIT 04:56 Nachgefragt!


05:00 Orange Room Anna Margolina

06:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Ralf Grengel: Sport ist seine Leidenschaft. Als Radioreporter und für verschiedene Zeitungen hat er viele Sportarten begleitet. Vor allem Eishockey hatte es ihm angetan aber auch Boxen. So hat er gerade sein schon vor einigen Jahren erschienenes Buch über den im Oktober 2018 auf Sizilien gestorbenen Boxer Graciano Rocchigiani neu aufgelegt. Außerdem ist Grengel seit vielen Jahren Manager von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein.
Auch über SATELLIT 07:00 hallo Mittelmark Das wöchentliche regionale Magazin aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entsteht in Zusammenarbeit mit der PTV-Redaktion. Moderation: Alain Gamper

07:22 Werbung 02


07:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land

07:38 Mensch Potsdam "Mensch Potsdam" ist eine 10-20 minütige Reportage über das Leben eines Menschen aus Potsdam oder den umliegenden Landkreisen. Dabei steht stets die Geschichte der Person im Mittelpunkt. Vom „Ehrenamtler“, über Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr oder Menschen aus einem Flüchtlingsheim, beleuchtet das Format das Leben eines Menschen etwas genauer. Gerade kulturelles und soziales Engagement in der Stadt, soll mit „Mensch Potsdam“ in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Der Zuschauer soll erfahren, warum die Menschen das was sie machen, so gerne tun, was sie erlebt haben, wie sie heute damit umgehen und vielleicht auch was sie heute anders machen würden... Klaus Andreas ist ehrenamtlicher Telefonseelsorger! Unter dem Motto „Helfen mit Wort und Tat“, bietet er bedürftigen Menschen seine Hilfe an. Doch nicht nur für die Anrufer sind diese Gespräche eine persönliche Bereicherung, auch Klaus Andreas hat während seiner Ausbildung zum Seelsorger viel über sich gelernt. Rund 50.000 Anrufe gehen jährlich allein in Berlin-Brandenburg bei der Telefonseelsorge ein. Wenn Klaus Andreas seine Schicht antritt, steht das Telefon nur selten still.

07:52 Werbung 02

Auch über SATELLIT 08:00 berlin vis.à.vis – Folge 5 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.


Nachgefragt!


08:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.

09:00 Talk im Turm Talk im Turm ist eine Sendung von Potsdam TV direkt aus dem Restaurant im Fernsehturm am Alexanderplatz. Gunnar Schupelius lädt prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik zum Gespräch über Berlin ein. Markus Heckhausen ist der Gründer der Firma Ampelmann. Er machte aus dem Fußgänger-Symbol der Ampelanlagen der ehemaligen DDR ein Kultobjekt. Im Gespräch mit Gunnar Schupelius erzählt er, wie man aus einer Idee ein Konzept und daraus ein ganzes Unternehmen machen kann.

09:30 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Ralf Grengel: Sport ist seine Leidenschaft. Als Radioreporter und für verschiedene Zeitungen hat er viele Sportarten begleitet. Vor allem Eishockey hatte es ihm angetan aber auch Boxen. So hat er gerade sein schon vor einigen Jahren erschienenes Buch über den im Oktober 2018 auf Sizilien gestorbenen Boxer Graciano Rocchigiani neu aufgelegt. Außerdem ist Grengel seit vielen Jahren Manager von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein.
Auch über SATELLIT 10:30 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Marina Reimer gründete gemeinsam mit Ihrem Ehemann Dr. Lutz Reimer die Aline Reimer Stiftung. Diese Stiftung ist nach der Tochter des Ehepaars benannt, die im Jahr 2002 im Alter von 18 Jahren an Lymphdrüsenkrebs verstarb. Die Stiftung unterstützt krebskranke Jugendliche und junge Erwachsene im Krankheitsfall aber auch im Falle einer gelungenen Behandlung bei der Wiedereingliederung nach schwerer Krankheit in das normale Leben. Seit 2014 wird am 7. Juli die Aline-Reimer-Gala gegeben, um Spenden für den Zweck der Stiftung zu sammeln.

11:00 Hospizarbeit 2 + 3 Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.

11:18 Nachgefragt!


11:22 Werbung 03

Auch über SATELLIT 11:30 Rettung unter Anklage Wenn Menschenrechte und Solidarität bedroht sind Kathrin Schmidt und Sascha Girke haben gemeinsam mit vielen weiteren Helfern Monate lang Geflüchtete im Mittelmeer aus Seenot gerettet. Sie haben die größte Freude und das größte Leid gesehen. Dann wurde das Schiff, die „Iuventa“, von der italienischen Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. Kathrin, Sascha und acht weiteren Crewmitgliedern droht eine Anklage in Italien.

11:50 Laughing Hearts 2018 Spendengala für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche Am 24. November fand die 10. "Laughing Hearts"-Charity-Gala in Berlin statt. Der Verein Laughing Hearts fördert Heimkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben sich im Jahr 2009 Berliner Unternehmer zusammengeschlossen und sich das Ziel gesetzt, mit ihren Ressourcen den Kindern eine Stimme zu geben.

12:00 Gospelschöre (6)


12:16 Mein Berlin Uwe Timm, Manager Europa-Center Berlin, zu Gast bei Gunnar Schupelius

12:35 Honza klatscht Aufgrund des Todes Heidi Hetzers wiederholt Potsdam TV das Gespräch, das sie mit Honza Klein führte. Heidi Hetzer: Ihren Namen kennen vermutlich viele, die in Berlin und Brandenburg leben. Viele Jahre prangte er an Ihrem Autohaus direkt an der Stadtautobahn in Berlin-Charlottenburg: Heidi Hetzer. Doch dann verkaufte sie ihr Geschäft und ging auf Tour. Mit Hudo; einem Auto von 1930; wollte sie zwei Jahre um die Welt fahren. Daraus wurden fast drei. Im Sommer 2017 kam sie zurück und 2018 soll es wieder los gehen, dieses Mal mit einem modernen SUV.

13:35 Nachgefragt!
Rückblick

13:52 Werbung 03

Auch über SATELLIT 14:00 Diakonisches Werk

Auch über SATELLIT 14:15 Nachgefragt! Kinder haben bekanntlich unendlich viele Fragen. Die Erwachsenen wollen sie ja beantworten, können jedoch den Wissensdrang der Kinder nicht immer optimal befriedigen. "Nachgefragt!" hat sich vorgenommen, keine Frage unbeantwortet zu lassen. Zu diesem Zweck wendet sich der Verein "proWissen Potsdam e.V." an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Gegenstand unserer Sendung sind ihre knappen und verständlichen Antworten. "Nachgefragt!": jeden Dienstag um 17:25 Uhr auf Potsdam TV

14:25 hallo Wetter Wie das Wetter in Potsdam und Umgebung in den kommenden Tagen aussehen wird, das weiß Potsdam TV. Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In „hallo Wetter“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.

14:30 Bubble Gum TV Dein Berliner Jugendmagazin
Auch über SATELLIT 15:00 Ein neues Afrika Die Geschichte eines Geflüchteten Obiri Mokini floh vor 22 Jahren aus Nigeria nach Deutschland. Viele Jahre lebte er im Übergangswohnheim Bad Belzig. Hier gründete er den Verein „Cagintua“, mit dem er Geflüchtete in Deutschland unterstützt. Doch vor allem müsse die Fluchtursache bekämpft werden – mit einem neuen Afrika.

15:13 Faszination Beelitzer Heilstätten Ein Rundgang durch die zerschlagene Geschichte Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Beelitzer Heilstätten als Sanatorium für Tuberkulose-Patienten erbaut. Seit vielen Jahren liegen die Gebäude still und verlassen. Doch die Geister einer längst vergangenen Zeit sind noch da.

15:26 Nachgefragt!


15:30 Streichelzoo (1)


16:00 Sonnenklar TV


17:00 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung. Folgen 1 + 3

17:25 Nachgefragt! Kinder haben bekanntlich unendlich viele Fragen. Die Erwachsenen wollen sie ja beantworten, können jedoch den Wissensdrang der Kinder nicht immer optimal befriedigen. "Nachgefragt!" hat sich vorgenommen, keine Frage unbeantwortet zu lassen. Zu diesem Zweck wendet sich der Verein "proWissen Potsdam e.V." an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Gegenstand unserer Sendung sind ihre knappen und verständlichen Antworten. "Nachgefragt!": jeden Dienstag um 17:25 Uhr auf Potsdam TV

17:30 Nachgefragt! Rückblick

17:52 Werbung 01


18:00 KnobiVital Der tägliche Schluck Gesundheit

18:15 Rosaxan Dauerwerbesendung
Auch über SATELLIT 18:30 hallo Potsdam LIVE Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam

19:00 Honza klatscht Aufgrund des Todes Heidi Hetzers wiederholt Potsdam TV das Gespräch, das sie mit Honza Klein führte. Heidi Hetzer: Ihren Namen kennen vermutlich viele, die in Berlin und Brandenburg leben. Viele Jahre prangte er an Ihrem Autohaus direkt an der Stadtautobahn in Berlin-Charlottenburg: Heidi Hetzer. Doch dann verkaufte sie ihr Geschäft und ging auf Tour. Mit Hudo; einem Auto von 1930; wollte sie zwei Jahre um die Welt fahren. Daraus wurden fast drei. Im Sommer 2017 kam sie zurück und 2018 soll es wieder los gehen, dieses Mal mit einem modernen SUV.

20:00 Bubble Gum TV Dein Berliner Jugendmagazin

20:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!

21:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.

21:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land

21:38 Werbung 01


21:46 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung. Folge 2

21:56 hallo Wetter Wie das Wetter in Potsdam und Umgebung in den kommenden Tagen aussehen wird, das weiß Potsdam TV. Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In „hallo Wetter“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.
Auch über SATELLIT 22:00 hallo Mittelmark Das wöchentliche regionale Magazin aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entsteht in Zusammenarbeit mit der PTV-Redaktion. Moderation: Alain Gamper

22:22 Werbung 02


22:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!

23:00 Honza klatscht Aufgrund des Todes Heidi Hetzers wiederholt Potsdam TV das Gespräch, das sie mit Honza Klein führte. Heidi Hetzer: Ihren Namen kennen vermutlich viele, die in Berlin und Brandenburg leben. Viele Jahre prangte er an Ihrem Autohaus direkt an der Stadtautobahn in Berlin-Charlottenburg: Heidi Hetzer. Doch dann verkaufte sie ihr Geschäft und ging auf Tour. Mit Hudo; einem Auto von 1930; wollte sie zwei Jahre um die Welt fahren. Daraus wurden fast drei. Im Sommer 2017 kam sie zurück und 2018 soll es wieder los gehen, dieses Mal mit einem modernen SUV.