Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Programmvorschau

12. Februar 2019

  PROGRAMMVORSCHAU  
  Dienstag 12.02.19    
  Uhrzeit Sendung Thema  
  00:00 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land  
  00:10 Fluch oder Segen? Der Wolf - ein hinterhältiges, ewig hungriges, böses Wesen? So haben es uns die Märchen immer erzählt. Lange Zeit kannten wir den Wolf nur aus Geschichten. Denn bis zur Wiedervereinigung waren die hiesigen Wölfe zum Abschuss freigegeben. Seit 1990 stehen sie unter gesetzlichem Schutz und kehrten nach und nach in die deutschen Wälder zurück. Aktuell gibt es rund 60 Rudel in ganz Deutschland, 25 davon in Brandenburg. Das bedeutet eine neue Herausforderung für die Koexistenz von Menschen, Wölfen und Nutztieren  
Auch über SATELLIT 00:30 Talk im Turm Talk im Turm ist eine Sendung von Potsdam TV direkt aus dem Restaurant im Fernsehturm am Alexanderplatz. Gunnar Schupelius lädt prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik zum Gespräch über Berlin ein. Catherine von Fürstenberg-Dussmann, Vorsitzende Stiftungsrat Pater Dussmann Stiftung
  01:00 Lebendige Ruhe Es gibt in Potsdam-Mittelmark in der Tat solche Orte, die so groß, so vielfältig und zugleich so spannend sind, dass man Stunden lange Sendungen bräuchte, um sie annähernd zu präsentieren. Unser Team – das sind Karoline Böhme und Teresa Gleich – führen Sie in den Osten unseres Landkreises. Vor ein paar Jahrzehnten wären sie sogar mit der eigens dafür eingerichteten S-Bahn dorthin gekommen. Aber selbst ohne S-Bahn, also jetzt per Auto, Bus oder Fahrrad, die Liegenschaft, die wir jetzt besuchen, ist zu jeder Jahreszeit nicht nur eine Reise wert, sie ist im Prinzip ein Muss für jeden, der Natur, Kultur und Entspannung groß schreibt. Kommen Sie nach Stahnsdorf mit!  
  01:25 Werbung    
Auch über SATELLIT 01:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  02:00 Drums & Pipes Ein Konzert der Hoffbauer Stiftung zum 36. Evangelischen Kirchentag an der Marienkirche Berlin  
  03:25 Werbung    
Auch über SATELLIT 03:30 berlin vis.à.vis Folge 4 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.  
  04:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.  
Auch über SATELLIT 04:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  05:00 Orange Room Anna Margolina  
  06:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Katy Karrenbauer: Die meisten kennen sie vermutlich vor allem als Walter. Die Rolle, die sie viele Jahre lang in der RTL-Serie „Hinter Gittern“ spielte. Doch Katy Karrenbauer kann mehr. Sie hat einige CDs als Sängerin aufgenommen, war mit der Band Silly auf Tour, stand auf etlichen Theaterbühnen und ist karitativ engagiert. Vor allem aber ist sie eine sympathische Künstlerin, die noch viel vorhat.
Auch über SATELLIT 07:00 hallo Mittelmark Das wöchentliche regionale Magazin aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entsteht in Zusammenarbeit mit der PTV-Redaktion. Moderation: Alain Gamper  
  07:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land  
  07:40 Aline-Reimer-Gala 2018 Es ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Und Marina und Dr. Lutz Reimer aus dem Land Brandenburg ist es tatsächlich passiert. Sie haben ihre junge Tochter durch Krebs verloren. Nach diesem schweren Schicksalsschlag haben sie sich entschlossen, eine Stiftung zu gründen, die junge Erwachsene mit Krebserkrankungen unterstützt. Kürzlich fand bereits die 4. Spendengala der Aline Reimer Stiftung in Berlin statt. Andreas Dorfmann war vor Ort.  
Auch über SATELLIT 08:00 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  08:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.  
  09:00 Rückblick 2018 Unsere Umfragen des Jahres 2018 – Teil 2  
  09:30 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.
Auch über SATELLIT 10:30 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Dietlind Tiemann wurde in Klitsche in Sachsen Anhalt geboren. Von 1974 bis 1978 studierte sie an der Hochschule für Ökonomie „Bruno Leuschner“ in Berlin-Karlshorst Arbeitsökonomie und arbeitete bis 1990 im VEB Landbaukombinat Potsdam, zuletzt als Direktorin für Ökonomie, Material und Lagerwirtschaft. Nach 1990 war sie in leitender Tätigkeit in der Bauindustrie beschäftigt, von 1994 bis 2003 als Geschäftsführende Gesellschafterin der TREND BAU GmbH mit Sitz in Brandenburg an der Havel. Von 2003 bis 2018 amtierte sie als Bürgermeisterin dieser Stadt. Von 1975 bis 1989 war Dietlind Tiemann Mitglied der SED, 2001 trat sie der CDU bei. 2018 gewann sie ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag. Sie ist mit Klaus-Peter Tiemann verheiratet und hat gemeinsam mit ihm einen Sohn.
  11:00 Hospizarbeit 2 + 3 Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.  
  11:25 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.  
Auch über SATELLIT 11:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  12:00 Gospelschöre (1)    
  12:30 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.  
  12:40 Mensch Potsdam Der Telefonseelsorger  
  13:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Katy Karrenbauer: Die meisten kennen sie vermutlich vor allem als Walter. Die Rolle, die sie viele Jahre lang in der RTL-Serie „Hinter Gittern“ spielte. Doch Katy Karrenbauer kann mehr. Sie hat einige CDs als Sängerin aufgenommen, war mit der Band Silly auf Tour, stand auf etlichen Theaterbühnen und ist karitativ engagiert. Vor allem aber ist sie eine sympathische Künstlerin, die noch viel vorhat.
Auch über SATELLIT 14:00 Brandenburg gesund Der Gesundheitspark Ernst von Bergmann präsentiert interessante und spannende Themen aus der Welt der Gesundheit, Medizin und Pflege.  
Auch über SATELLIT 14:25 Nachgefragt! Kinder haben bekanntlich unendlich viele Fragen. Die Erwachsenen wollen sie ja beantworten, können jedoch den Wissensdrang der Kinder nicht immer optimal befriedigen. "Nachgefragt!" hat sich vorgenommen, keine Frage unbeantwortet zu lassen. Zu diesem Zweck wendet sich der Verein "proWissen Potsdam e.V." an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Gegenstand unserer Sendung sind ihre knappen und verständlichen Antworten. "Nachgefragt!": jeden Dienstag um 17:25 Uhr auf Potsdam TV  
  14:30 Bubble Gum TV Dein Berliner Kids Star Magazin  
Auch über SATELLIT 15:00 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  15:30 Streichelzoo (1)    
  16:00 Sonnenklar TV    
  17:00 Hospizarbeit 1 Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.  
  17:10 Teltower Stadtfest Es war ein Super-Wochenende: das Teltower Stadtfest. Wir – damit sind Potsdam TV und sein gesamtes Team gemeint – waren beim größten Volksfest des Herbstes in Potsdam-Mittelmark natürlich dabei. Schließlich sind wir ja Medienpartner der Veranstaltung. Unsere Teams waren von der ersten bis zur letzten Minute vor Ort und haben unendlich viele Eindrücke aus Teltow zurückgebracht. Fightball: Seit Ihrer Gründung 2006 tourten sie durch Europa, spielten in Clubs und rockten Festivals. Fightball ist dynamischer, vielfältiger und moderner Punk mit reifen und stimmgewaltigen Melodien.
  18:00 KnobiVital Der tägliche Schluck Gesundheit  
  18:15 Rosaxan Dauerwerbesendung  
Auch über SATELLIT 18:30 Hallo Potsdam – LIVE Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam  
  19:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.
  20:00 Bubble Gum TV Dein Berliner Kids Star Magazin  
  20:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  21:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Dietlind Tiemann wurde in Klitsche in Sachsen Anhalt geboren. Von 1974 bis 1978 studierte sie an der Hochschule für Ökonomie „Bruno Leuschner“ in Berlin-Karlshorst Arbeitsökonomie und arbeitete bis 1990 im VEB Landbaukombinat Potsdam, zuletzt als Direktorin für Ökonomie, Material und Lagerwirtschaft. Nach 1990 war sie in leitender Tätigkeit in der Bauindustrie beschäftigt, von 1994 bis 2003 als Geschäftsführende Gesellschafterin der TREND BAU GmbH mit Sitz in Brandenburg an der Havel. Von 2003 bis 2018 amtierte sie als Bürgermeisterin dieser Stadt. Von 1975 bis 1989 war Dietlind Tiemann Mitglied der SED, 2001 trat sie der CDU bei. 2018 gewann sie ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag. Sie ist mit Klaus-Peter Tiemann verheiratet und hat gemeinsam mit ihm einen Sohn.
  21:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land  
  21:40 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.  
  21:55 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.  
Auch über SATELLIT 22:00 hallo Mittelmark Das wöchentliche regionale Magazin aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entsteht in Zusammenarbeit mit der PTV-Redaktion. Moderation: Alain Gamper  
  22:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!  
  23:00 Rückblick 2018 Die wichtigsten Beiträge aus „hallo Potsdam“ Teil 7