Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Programmvorschau
Datum: 28.01.2019

9. Februar 2019


PROGRAMMVORSCHAU

Sonnabend 09.02.19


Uhrzeit Sendung Thema






00:00 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land

00:10 berlin vis.à.vis – Folge 4 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.

00:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.

01:00 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
Auch über SATELLIT 01:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!

02:00 Hospizarbeit 3 Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst Potsdam präsentiert eine Dokumentarfilmreihe zur Hospizarbeit.

02:15 Laughing Hearts 2018 Spendengala für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche Am 24. November fand die 10. "Laughing Hearts"-Charity-Gala in Berlin statt. Der Verein Laughing Hearts fördert Heimkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben sich im Jahr 2009 Berliner Unternehmer zusammengeschlossen und sich das Ziel gesetzt, mit ihren Ressourcen den Kindern eine Stimme zu geben.

02:25 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.

02:30 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Michael Rummenigge: Fußball war und ist sein Leben. Schon als Kind hat er mit seinem großen Bruder Karlheinz im heimischen Lippstadt gekickt. Michael träumte davon, auch in großen Stadien zu spielen. Dieser Traum erfüllte sich für ihn beim Bayern München und Borussia Dortmund sowie in Japan. Bis zur Nationalmannschaft führte seine Karriere. Und auch heute noch ist das runde Leder seine Welt - als Spielberater und Betreiber einer Fußballschule.

03:30 Zu Gast bei Freunden – Folge 2 Wenn ein Gericht nur rational berührt, ist es nichts wert! Es muss ans Herz ran! Es muss zur Lust, zum Leben, zur Leidenschaft!
'Zu Gast bei Freunden' ist die neue Kochsendung bei Potsdam TV, doch keineswegs wie jede andere. Alexander Dressel und Honza Klein laden ins Hotel Bayrisches Haus Potsdam und bieten ihren Gästen einen unvergesslichen Abend in gemütlicher Atmosphäre. Ein Abend voller kleiner Überraschungen, Geschichten aus dem Leben, netten Gesprächen und ganz viel Spaß - wie bei Freunden eben.


04:10 Lebendige Ruhe Es gibt in Potsdam-Mittelmark in der Tat solche Orte, die so groß, so vielfältig und zugleich so spannend sind, dass man Stunden lange Sendungen bräuchte, um sie annähernd zu präsentieren. Unser Team – das sind Karoline Böhme und Teresa Gleich – führen Sie in den Osten unseres Landkreises. Vor ein paar Jahrzehnten wären sie sogar mit der eigens dafür eingerichteten S-Bahn dorthin gekommen. Aber selbst ohne S-Bahn, also jetzt per Auto, Bus oder Fahrrad, die Liegenschaft, die wir jetzt besuchen, ist zu jeder Jahreszeit nicht nur eine Reise wert, sie ist im Prinzip ein Muss für jeden, der Natur, Kultur und Entspannung groß schreibt. Kommen Sie nach Stahnsdorf mit!
Auch über SATELLIT 04:30 Talk im Turm Talk im Turm ist eine Sendung von Potsdam TV direkt aus dem Restaurant im Fernsehturm am Alexanderplatz. Gunnar Schupelius lädt prominente Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik zum Gespräch über Berlin ein. Christian Andresen, Präsident der Hotel – und Gaststätteninnung (DEHOGA)

05:00 Rückblick 2018 Die wichtigsten Beiträge aus „hallo Potsdam“ Teil 3

06:00 Rückblick 2018 Unsere Umfragen des Jahres 2018 – Teil 2

06:30 Rückblick 2018 Die wichtigsten Beiträge aus „hallo Potsdam“ Teil 4

07:30 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Karl-Dietmar Plentz ist Geschäftsführer der Bäckerei Plentz in Oberkrämer. Der Familienbetrieb wurde 1877 durch Carl Plentz in Oranienburg gegründet, wird heute in der 5. Generation geführt und verfügt über sechs Filialen in Oberhavel und eine in Berlin-Spandau. Die Filialen sind von montags bis samstags geöffnet und haben sonntags geschlossen, denn die christliche Familie Plentz will den Feiertag ehren und auch allen Mitarbeitern dazu Gelegenheit geben. Denn durch die Generationen hinweg seien nicht nur die besten Rezepte weitergegeben worden, sondern auch das Motto: „Backen und Beten“, das sich sehr bewährt habe, schreibt die Familie auf der Internetseite des Betriebs.
Auch über SATELLIT 08:00 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!

08:30 Gospelchöre (5)


09:00 Laughing Hearts 2018 Spendengala für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche Am 24. November fand die 10. "Laughing Hearts"-Charity-Gala in Berlin statt. Der Verein Laughing Hearts fördert Heimkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben sich im Jahr 2009 Berliner Unternehmer zusammengeschlossen und sich das Ziel gesetzt, mit ihren Ressourcen den Kindern eine Stimme zu geben.

09:10 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.

09:25 Werbung


09:30 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Paul Frielinghaus: Eigentlich wollte er Wissenschaftler werden. Die Biologie und Informatik hatten es ihm angetan und sogar bei Jugend forscht bekam er einen Preis. Aber das war ihm dann doch zu trocken. So landete Paul Frielinghaus auf der Schauspielschule und ist nun sein vielen Jahren sowohl im Theater als auch vor der Kamera zu sehen, oft als Lehrer oder Anwalt, so etwa auch 12 Jahre lang an der Seite von Claus Theo Gärtner im Fall für Zwei.

10:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!

11:00 berlin vis.à.vis – Folge 4 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.

11:25 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.
Auch über SATELLIT 11:30 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.

12:00 Sonnenklar TV


14:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Michael Rummenigge: Fußball war und ist sein Leben. Schon als Kind hat er mit seinem großen Bruder Karlheinz im heimischen Lippstadt gekickt. Michael träumte davon, auch in großen Stadien zu spielen. Dieser Traum erfüllte sich für ihn beim Bayern München und Borussia Dortmund sowie in Japan. Bis zur Nationalmannschaft führte seine Karriere. Und auch heute noch ist das runde Leder seine Welt - als Spielberater und Betreiber einer Fußballschule.
Auch über SATELLIT 15:00 berlin vis.à.vis – Folge 4 „berlin vis.à.vis“ ist das Magazin für Stadtentwicklung in Berlin, Potsdam und dem Land Brandenburg. Die Zeitschrift „berlin vis.à.vis“ werden viele von Ihnen seit Jahren kennen. Jetzt gibt es das Magazin auch als Fernsehsendung mit Potsdam TV-Chefredakteur Andreas Dorfmann.
Auch über SATELLIT 15:25 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.

15:30 Hallo Potsdam Die Woche im Rückblick

17:25 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.

17:30 Bubble Gum Dein Berliner Kids Star Magazin

18:00 Laughing Hearts 2018 Spendengala für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche Am 24. November fand die 10. "Laughing Hearts"-Charity-Gala in Berlin statt. Der Verein Laughing Hearts fördert Heimkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben sich im Jahr 2009 Berliner Unternehmer zusammengeschlossen und sich das Ziel gesetzt, mit ihren Ressourcen den Kindern eine Stimme zu geben.

18:10 ServiceZeit Keine Nachrichtensendung ohne einen Blick auf das Wetter! In der „ServiceZeit“ liefert Alain Gamper dem Zuschauer die aktuellen Wettervorhersagen mit dem besonderen Blick auf Potsdam und Umgebung.

18:15 Rosaxan Dauerwerbesendung
Auch über SATELLIT 18:30 Aktualitäten der Woche Unsere Nachrichten vom Montag bis Freitag

19:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Paul Frielinghaus: Eigentlich wollte er Wissenschaftler werden. Die Biologie und Informatik hatten es ihm angetan und sogar bei Jugend forscht bekam er einen Preis. Aber das war ihm dann doch zu trocken. So landete Paul Frielinghaus auf der Schauspielschule und ist nun sein vielen Jahren sowohl im Theater als auch vor der Kamera zu sehen, oft als Lehrer oder Anwalt, so etwa auch 12 Jahre lang an der Seite von Claus Theo Gärtner im Fall für Zwei.

20:00 Hospizarbeit 3 Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst Potsdam präsentiert eine Dokumentarfilmreihe zur Hospizarbeit.

20:10 Laughing Hearts 2018 Spendengala für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche Am 24. November fand die 10. "Laughing Hearts"-Charity-Gala in Berlin statt. Der Verein Laughing Hearts fördert Heimkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Getreu dem Motto „Gute Jungs tun Gutes“ haben sich im Jahr 2009 Berliner Unternehmer zusammengeschlossen und sich das Ziel gesetzt, mit ihren Ressourcen den Kindern eine Stimme zu geben.

20:20 Chorkonzert RIAS-Kammerchor und Junge Kantorei
Ein Jahr Chor-Patenschaft haben der RIAS Kammerchor und der Schulchor Junge Kantorei Hermannswerder am Sonntag in der Inselkirche Hermannswerder mit einem gemeinsamen Abschlusskonzert gefeiert. Rund 90 Sängerinnen und Sänger präsentierten einem begeisterten Publikum eineinhalb Stunden klassische und moderne Stücke.

Auch über SATELLIT 22:00 Aktualitäten der Woche Unsere Nachrichten vom Montag bis Freitag

22:30 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.

23:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Nicolai Tegeler wuchs in Berlin auf. Seine Mutter ist die Mimin Melitta Tegeler, der Großvater war der Schauspieler Ludwig F. Kerscher. Im Alter von 15 Jahren schloss sich Nicolai Tegeler einem Off-Theater an. Sein erster TV-Dreh war eine Episodenhauptrolle für die ARD in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Von 2000 bis 2003 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin, die er mit der Bühenreife abschloss. Zwischen 2005 und 2007 war er Ensemblemitglied des Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. 2009 gründete er gemeinsam mit Alexander Kiersch die Filmproduktionsfirma Colafilm. Ab 2008 spielte er den „Gute Gesell“ in der Berliner Inszenierung des Jedermann unter der Regie von Brigitte Grothum.

23:30 Gospelchöre (7)