Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: hallo Wetter
Datum: 16.01.2019

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Am Donnerstag zeigt uns das Wetter, was hinter dem Begriff wechselhaft steckt. Es gibt relativ rasch hintereinander sowohl stark bewölkte Momente, zum Teil auch mit Regenschauern, als auch aufgeheiterte und trockene Phasen. Ein mäßiger bis frischer Südwestwind gehört jedenfalls immer dazu sowie Temperaturen, die bis zu 8 Grad erreichen können. Am Freitag merkt man, dass das Hoch Brigida ostwärts zieht, sich also unserer Region nähert. Der Tag verläuft im Wesentlichen locker bewölkt mit zeitweiligem Sonnenschein, immer schwächerem Wind und – typisch für ein Winterhoch – gerade so einem oder zwei Grad Lufttemperatur am Nachmittag. Der Sonnabend erweist sich als ein ruhiger, vom Lufthochdruck geprägter Wintertag. Es ist also durchweg nur locker bewölkt beziehungsweise zeitweise richtig sonnig. Und bei weiterhin schwacher Brise aus südlichen Richtungen steigt erneut das Quecksilber bis auf maximal 2 Grad.