Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 11.01.2019

Bombendrohung

Justizzentrum evakuiert

Freitagvormittag, hohe Polizeipräsenz am Justizzentrum Potsdam. Viele Mitarbeiter beobachten das Geschehen von der anderen Seite der Jägerallee aus. Sie mussten gegen 9 Uhr das Gebäude verlassen. Bereits am Donnerstagabend war eine Drohung per E-Mail beim Justizzentrum eingegangen. Auch andere deutsche Städte mussten am heutigen Freitag handeln. Die Landgerichte in Magdeburg, Erfurt, Saarbrücken, Wiesbaden und Kiel hatten E-Mails mit dem gleichen Wortlaut erhalten. Alle Landgerichte wurden evakuiert und durchsucht. Überall fielen mehrere Gerichtsverhandlungen aus. Am Freitagmittag gaben die Polizeidienste der sechs Bundesländer Entwarnung. In keinem der Fälle wurde etwas Verdächtiges gefunden.