Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 08.01.2019

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

In der Nacht zum Mittwoch haben sich zum Regen ein paar Schneeflocken dazu gesellt. Und Schneeregen bzw. Regen gibt es weiterhin immer wieder im Laufe des Tages. Der nordöstliche Wind weht immer noch mäßig und bewirkt, dass sich die Luft nicht auf mehr als 4 Grad erwärmen kann. Am frühen Donnerstag können letzte Schneeflocken fallen. Aber unter Einfluss eines Zwischenhochs gestaltet sich dann der restliche Tag niederschlagsfrei und die Sonne wagt es sogar, sich zeitweise zu zeigen. Allerdings wird es auch am Nachmittag nicht wärmer als 2 Grad und die Nacht bringt bestimmt leichte Minusgrade mit sich. Der Regen, der in der Nacht erneut eingesetzt hat, kann in Kombination mit dem leichten Frost der Nacht zur Glatteisbildung am frühen Freitag führen. Später lässt er auch nach. Und bei schwachem Nordwestwind steigt das Quecksilber am Nachmittag bis auf 5 Grad.