Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: hallo Wetter
Datum: 14.12.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Der Sonnabend erweist sich als ein typischer Winter-Hochdruckwettertag, also trocken und kalt. Ob die Sonne sich einigermaßen durchsetzt oder der Hochhebel hartnäckig bestehen bleibt, kann örtlich sehr unterschiedlich ausfallen. Jedenfalls kommt das Quecksilber bei schwachem östlichem Wind kaum aus dem Minusbereich heraus. Ist es am Sonntagvormittag noch heiter, dann nimmt aber ab Mittag die Bewölkung von Stunde zur Stunde wieder zu, ohne dass es zu Niederschlägen kommt. Der Südostwind weht dabei schwach bis mäßig bzw. auch etwas böig. Und erneut verharrt das Quecksilber den ganzen Tag lang zwischen minus 2 und 0 Grad. Am Montag ist von der Sonne nur selten etwas zu erahnen. Aber es bleibt voraussichtlich niederschlagsfrei. Wind lässt sich dabei auch kaum ausmachen. Und die Temperatur der Luft pendelt zwischen 0 und 2 Grad plus.