Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 03.12.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Am Anfang der Woche steigt kurzzeitig der Luftdruck und sorgt so für einen zunehmend freundlichen Dienstag. Es weht dazu ein schwacher Nordwestwind. Und es herrschen tagsüber milde 8 bis 10 Grad, in der Nacht dann Werte zwischen 0 und 5 Grad. Am Mittwoch versucht die Sonne erneut, sich über längere Strecken zu zeigen. Aber zum Abend hin werden die Wolkenmassen immer mächtiger und die Wolkenlücken immer seltener. Regen dürfte es voraussichtlich erst in der Nacht zum Donnerstag geben. Bei schwachem Wind aus westlichen Richtungen liegt der Tageshöchstwert bei circa 7 Grad. Am Donnerstag ist überhaupt kein Sonnenschein zu erwarten. Und die dichte Wolkendecke sorgt wiederholt für kleine Regenepisoden. Der meist schwache Wind weht jetzt aus Südwest. Und die Tagestemperaturen bewegen sich weiterhin im Bereich um 5 bis 7 Grad.