Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 06.11.2018

Hans-Georg Maaßen muss seinen Posten räumen

Ein Rückblick

Seit Monaten beschäftigt das politischer Berlin, neben den ständigen Auseinandersetzungen in der Großen Koalition aus CDU, CSU und SPD, ein Name: Hans-Georg Maaßen. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz wurde sogar zum Bestandteil der Koalitionsstreitigkeiten. Bundesinnenminister Horst Seehofer hielt zu seinem leitenden Mitarbeiter. Bis gestern. Da wurde Maaßen von Seehofer in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Die ganze Geschichte hat Andreas Dorfmann.