Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Kultur
Datum: 22.10.2018

"Die Krankheit lebt mit mir"

Hobby-Fotografie trotz MS

Uta Müller hat 2013 die Diagnose Multiple Sklerose erhalten. Sie lässt jedoch nicht zu, dass die Krankheit sie in ihrem Alltag einschränkt und geht weiter ihrem Hobby nach - der Fotografie. Ihre Fotosammlung "Kleines ganz groß" stellt sie derzeit in den Räumen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Brandenburg e.V. aus. Die Bilder sollen eine Motivation für andere Erkrankte sein.