Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Programmvorschau

31. Oktober 2018

PROGRAMMVORSCHAU

Mittwoch 31.10.18

Uhrzeit Sendung Thema
0:00 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.
0:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
1:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Uta von Aretin hat sich stark mit dem Schicksal ihres Vaters Henning von Tresckow befasst. Sie sagt: „Ich bin glücklich mit diesem Vater. Er ist ein Vorbild für mich auf vielfältigste Weise und in seiner ganzen Menschlichkeit“. Henning von Tresckow (1901-1944 wurde zu einer der wichtigsten Persönlichkeiten im militärischen Widerstand gegen Hitler. Der Spross einer alten preußischen Offiziersfamilie kam bereits im Sommer 1939 zu der Überzeugung, dass der Diktator getötet werden müsse. Während des Krieges versuchten von Tresckow und seine Vertrauten mehrfach, Hitler mit einem Attentat auszuschalten. Für den Umsturzversuch am 20. Juli 1944 entwickelte von Tresckow zusammen mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg die grundlegenden Planungen. Am 21. Juli 1944 nahm sich Henning von Tresckow das Leben, um Familie und Freunde zu schützen.
1:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
2:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
2:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
3:00 Bleib gesund! Das Gesundheitsmagazin der AOK Nordost
3:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
3:40 Brandenburg gesund Der Gesundheitspark Ernst von Bergmann präsentiert interessante und spannende Themen aus der Welt der Gesundheit, Medizin und Pflege.
4:00 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.
4:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
5:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Klaus Dieter Kottnik wurde 1952 in Stuttgart geboren. Er studierte evangelische Theologie in Hamburg und Tübingen. Seit 1991 arbeitete er für die Diakonie, von 2006 bis 2010 als Präsident des Diakonischen Werkes der EKD. Er ging aus gesundheitlichen Gründen in den vorgezogenen Ruhestand, aus dem er aber in das Arbeitsleben zurückkehrte. Seit Anfang 2018 leitete er die evangelischen Bahnhofsmissionen Deutschlands.
5:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
6:00 Luthermesse Luthermesse
Komponist: Michael Schütz
mit dem Inselchor Hermannswerder, der Popkantorei Potsdam, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin und dem Kammerorchester Neckarsulm
Leitung: Christina Schütz

7:00 Bleib gesund! Das Magazin "Bleib gesund!" – präsentiert von der AOK Nordost – berichtet regelmäßig über alles Wissenswerte zu Ihrer Gesundheit: Neue medizinische Behandlungsprogramme, Hinweise zu Medikamenten und Ratschläge zum Wohlbefinden sowie aktuelle Wellness- und Service-Tipps – das Spektrum ist breit gefächert. Moderiert wird die Sendung von Caroline Marchot. Weitere Informationen zu Themen der von Potsdam TV und tv.berlin produzierten Sendung finden Sie unter www.aok.de/nordost.
7:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
7:40 Brandenburg gesund Der Gesundheitspark Ernst von Bergmann präsentiert interessante und spannende Themen aus der Welt der Gesundheit, Medizin und Pflege.
8:00 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.
8:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
9:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Uta von Aretin hat sich stark mit dem Schicksal ihres Vaters Henning von Tresckow befasst. Sie sagt: „Ich bin glücklich mit diesem Vater. Er ist ein Vorbild für mich auf vielfältigste Weise und in seiner ganzen Menschlichkeit“. Henning von Tresckow (1901-1944 wurde zu einer der wichtigsten Persönlichkeiten im militärischen Widerstand gegen Hitler. Der Spross einer alten preußischen Offiziersfamilie kam bereits im Sommer 1939 zu der Überzeugung, dass der Diktator getötet werden müsse. Während des Krieges versuchten von Tresckow und seine Vertrauten mehrfach, Hitler mit einem Attentat auszuschalten. Für den Umsturzversuch am 20. Juli 1944 entwickelte von Tresckow zusammen mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg die grundlegenden Planungen. Am 21. Juli 1944 nahm sich Henning von Tresckow das Leben, um Familie und Freunde zu schützen.
9:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
10:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
10:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
11:00 Luthermesse Luthermesse
Komponist: Michael Schütz
mit dem Inselchor Hermannswerder, der Popkantorei Potsdam, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin und dem Kammerorchester Neckarsulm
Leitung: Christina Schütz

12:00 Hospizarbeit Immer noch wissen zu wenig Menschen, was ein Hospizdienst leistet. Um dem zu begegnen, entstand in Kooperation mit Potsdam TV eine Reihe von Filmen, die aus unterschiedlichen Perspektiven über die Hospizarbeit informieren. In drei Dokumentarfilmen geht es um die Schulung, Sterbe- und Trauerbegeleitung.
12:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
13:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Klaus Dieter Kottnik wurde 1952 in Stuttgart geboren. Er studierte evangelische Theologie in Hamburg und Tübingen. Seit 1991 arbeitete er für die Diakonie, von 2006 bis 2010 als Präsident des Diakonischen Werkes der EKD. Er ging aus gesundheitlichen Gründen in den vorgezogenen Ruhestand, aus dem er aber in das Arbeitsleben zurückkehrte. Seit Anfang 2018 leitete er die evangelischen Bahnhofsmissionen Deutschlands.
13:30 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
14:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
14:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
15:00 Bleib gesund! Das Magazin "Bleib gesund!" – präsentiert von der AOK Nordost – berichtet regelmäßig über alles Wissenswerte zu Ihrer Gesundheit: Neue medizinische Behandlungsprogramme, Hinweise zu Medikamenten und Ratschläge zum Wohlbefinden sowie aktuelle Wellness- und Service-Tipps – das Spektrum ist breit gefächert. Moderiert wird die Sendung von Caroline Marchot. Weitere Informationen zu Themen der von Potsdam TV und tv.berlin produzierten Sendung finden Sie unter www.aok.de/nordost.
15:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
15:40 Chorpatenschaft RIAS-Kammerchor und Junge Kantorei
Ein Jahr Chor-Patenschaft haben der RIAS Kammerchor und der Schulchor Junge Kantorei Hermannswerder am Sonntag in der Inselkirche Hermannswerder mit einem gemeinsamen Abschlusskonzert gefeiert. Rund 90 Sängerinnen und Sänger präsentierten einem begeisterten Publikum eineinhalb Stunden klassische und moderne Stücke.

17:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
17:35 Teltower Stadtfest Es war ein Super-Wochenende: das Teltower Stadtfest. Wir – damit sind Potsdam TV und sein gesamtes Team gemeint – waren beim größten Volksfest des Herbstes in Potsdam-Mittelmark natürlich dabei. Schließlich sind wir ja Medienpartner der Veranstaltung. Unsere Teams waren von der ersten bis zur letzten Minute vor Ort und haben unendlich viele Eindrücke aus Teltow zurückgebracht. Duke Brass: Die Band Duke Brass orientiert sich an der modernen amerikanischen Brassmusik. Die Mitglieder Chris, Erik, Finley, Lukas, Lancelot und Valentin fanden sich beim Zusammenspiel im Orchester. Duke Brass vereinen Pop- und jazzige Elemente ins sich, komponieren aber auch selbst.
18:15 Rosaxan Dauerwerbesendung
18:30 Lebendige Ruhe Es gibt in Potsdam-Mittelmark in der Tat solche Orte, die so groß, so vielfältig und zugleich so spannend sind, dass man Stunden lange Sendungen bräuchte, um sie annähernd zu präsentieren. Unser Team – das sind Karoline Böhme und Teresa Gleich – führen Sie in den Osten unseres Landkreises. Vor ein paar Jahrzehnten wären sie sogar mit der eigens dafür eingerichteten S-Bahn dorthin gekommen. Aber selbst ohne S-Bahn, also jetzt per Auto, Bus oder Fahrrad, die Liegenschaft, die wir jetzt besuchen, ist zu jeder Jahreszeit nicht nur eine Reise wert, sie ist im Prinzip ein Muss für jeden, der Natur, Kultur und Entspannung groß schreibt. Kommen Sie nach Stahnsdorf mit!
18:50 Nachgefragt Kinder haben bekanntlich unendlich viele Fragen. Die Erwachsenen wollen sie ja beantworten, können jedoch den Wissensdrang der Kinder nicht immer optimal befriedigen. "Nachgefragt!" hat sich vorgenommen, keine Frage unbeantwortet zu lassen. Zu diesem Zweck wendet sich der Verein "proWissen Potsdam e.V." an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Gegenstand unserer Sendung sind ihre knappen und verständlichen Antworten. "Nachgefragt!": jeden Dienstag um 17:25 Uhr auf Potsdam TV
18:55 Sorgentelefon

19:00 Luthermesse Luthermesse
Komponist: Michael Schütz
mit dem Inselchor Hermannswerder, der Popkantorei Potsdam, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin und dem Kammerorchester Neckarsulm
Leitung: Christina Schütz

20:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Hartmut Guy: “Wenn Sie als Schauspieler so großartig waren, wie Sie als Gastronom sind, dann ist der Bühne ein großes Talent verloren gegangen, aber der Gastronomie ein ebenso großes geschenkt worden!“ Das schrieb einst Peter Ustinov ins Gästebuch des Restaurant Guy  am Gendarmenmarkt. Gastronom und Schauspieler aber auch Autor - Hartmut Guy hat viele Talente.
21:00 Schön ist die Welt Jay Alexander
22:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
22:30 Chefsache (7) radio B2 – In seiner Sendung „Chefsache – Macher im Gespräch“ lässt Oliver Dunk Stars und bekannte Persönlichkeiten zu Wort kommen. Heute mit Howard Carpendale
23:00 Luthermesse Luthermesse
Komponist: Michael Schütz
mit dem Inselchor Hermannswerder, der Popkantorei Potsdam, der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin und dem Kammerorchester Neckarsulm
Leitung: Christina Schütz