Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 17.10.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Am Donnerstag ist es zunächst stellenweise neblig, später dann flächendeckend heiter beziehungsweise richtig sonnig mit nur wenigen, lockeren Wolkenfeldern. Aufgrund dessen, dass der schwache Wind jetzt aus nördlichen Richtungen weht, erreicht die Temperaturkurve bereits bei 20 Grad ihren Höchstpunkt des Tages. Am Freitag muss auch am Morgen mit Nebel gerechnet werden. Später setzt sich aber doch die Sonne durch. Und die heitere Stimmung wird selbst von den gelegentlich vorüberziehenden Wolken nicht getrübt. Es sind allerdings jetzt deutlich frischere Luftmassen zu uns gelangt, so dass der Tageshöchstwert 16 Grad beträgt. Am Sonnabend dauert es voraussichtlich noch länger, bis sich die Sonne einigermaßen durchsetzt. Und trotz großzügigen Sonnenscheins am Nachmittag will es einfach nicht mehr warm werden. Wir lesen bestenfalls 13 Grad ab und bei 4 Grad in der Nacht kann es unter Umständen leichten Bodenfrost geben.