Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 10.09.2018

Villa Francke am Tag des offenen Denkmals

Villa Francke wird mit Ausstellung wiedereröffnet.

Zum Tag des offenen Denkmals öffnete die Villa Francke erstmals nach vielen Jahren ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Gezeigt wurde eine Ausstellung unter dem Titel „Digital Landscapes“ der Berliner Galerie Deschler. Das Haus – besser bekannt unter dem Namen Villa Mertens – wurde im Jahr 1873/74 vom Hofarchitekt Reinhold Persius erbaut und 1911 modernisiert. Heute wird das Haus überwiegend für Ausstellungen genutzt.