Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Programmvorschau

22. August 2018

PROGRAMMVORSCHAU

Mittwoch 22.08.18

Uhrzeit Sendung Thema
0:00 Gospelchor (4)

0:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
1:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Barbara Eschen wurde 1956 in Frankfurt am Main geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Abitur studierte sie von 1975 bis 1984 Theologie an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster. Bis 1989 arbeitete sie als Gemeindepastorin Hagen. Von 1989 bis 1999 bekleidete sie ein Diakoniepfarramt als Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes – Innere Mission im Kirchenkreis Hagen. Von 1999 bis 2013 war sie Direktorin des Hessischen Diakoniezentrums Hephata e.V., Schwalmstadt und dort Sprecherin des Vorstands. Seit 2014 leitet sie als Direktorin das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz e.V.
1:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
1:40 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
1:55 Sorgentelefon Wenn Kinder und Jugendliche Liebeskummer, Ärger in der Schule oder mit den Eltern haben, fehlt ihnen oft der richtige Ansprechpartner, um über ihre Probleme zu reden. Genau hier setzt das Kinder- und Jugendtelefon des Diakonischen Werks in Potsdam an. Anonym beraten ehrenamtliche Helfer per Telefon. Das Besondere: Zu bestimmten Zeiten beraten Jugendliche, Jugendliche.
2:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
2:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
3:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Thomas Stein zählt ganz sicherlich zu einer der bedeutendsten Personen der deutschen Musikindustrie. Als Chef unterschiedlicher Plattenlabel (u.a. Teldec, Ariola, BMG) entdeckte und förderte er viele, die später Stars wurden , so etwa Peter Maffay, Lou Bega oder auch N’Sync. Und auch Pink verdankt Stein Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Dem breiten Publikum ist Stein sicherlich als Juror der ersten beiden Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Stein war es auch, der die Show aus England erst nach Deutschland brachte.
4:00 Gospelchor (5)

4:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
5:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Barbara Eschen wurde 1956 in Frankfurt am Main geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Abitur studierte sie von 1975 bis 1984 Theologie an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster. Bis 1989 arbeitete sie als Gemeindepastorin Hagen. Von 1989 bis 1999 bekleidete sie ein Diakoniepfarramt als Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes – Innere Mission im Kirchenkreis Hagen. Von 1999 bis 2013 war sie Direktorin des Hessischen Diakoniezentrums Hephata e.V., Schwalmstadt und dort Sprecherin des Vorstands. Seit 2014 leitet sie als Direktorin das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz e.V.
5:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
5:40 Bleib gesund Das Gesundheitsmagazin der AOK Nordost
6:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
6:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
7:00 Teltower Stadtfest Es war ein Super-Wochenende: das Teltower Stadtfest. Wir – damit sind Potsdam TV und sein gesamtes Team gemeint – waren beim größten Volksfest des Herbstes in Potsdam-Mittelmark natürlich dabei. Schließlich sind wir ja Medienpartner der Veranstaltung. Unsere Teams waren von der ersten bis zur letzten Minute vor Ort und haben unendlich viele Eindrücke aus Teltow zurückgebracht. Chris Schummert: Bekannt ist Chris Schummert als Zweitplatzierter in der dritten Staffel von „The Voice of Germany“. Inzwischen steht der junge Berliner ohne Hilfe von Samu Haber auf musikalischen Beinen.
7:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
7:40 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
7:55 Sorgentelefon Wenn Kinder und Jugendliche Liebeskummer, Ärger in der Schule oder mit den Eltern haben, fehlt ihnen oft der richtige Ansprechpartner, um über ihre Probleme zu reden. Genau hier setzt das Kinder- und Jugendtelefon des Diakonischen Werks in Potsdam an. Anonym beraten ehrenamtliche Helfer per Telefon. Das Besondere: Zu bestimmten Zeiten beraten Jugendliche, Jugendliche.
8:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
8:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
9:00 Streichelzoo (1) Jacqueline Hendriks entdeckt mit Ihnen die Tierwelt.
9:30 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Thomas Stein zählt ganz sicherlich zu einer der bedeutendsten Personen der deutschen Musikindustrie. Als Chef unterschiedlicher Plattenlabel (u.a. Teldec, Ariola, BMG) entdeckte und förderte er viele, die später Stars wurden , so etwa Peter Maffay, Lou Bega oder auch N’Sync. Und auch Pink verdankt Stein Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Dem breiten Publikum ist Stein sicherlich als Juror der ersten beiden Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Stein war es auch, der die Show aus England erst nach Deutschland brachte.
10:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
11:00 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
11:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
11:40 Rückblick 2017 Eat Berlin 2017
12:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
12:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
13:00 Gospelchor (7)

13:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
13:40 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
13:55 Sorgentelefon Wenn Kinder und Jugendliche Liebeskummer, Ärger in der Schule oder mit den Eltern haben, fehlt ihnen oft der richtige Ansprechpartner, um über ihre Probleme zu reden. Genau hier setzt das Kinder- und Jugendtelefon des Diakonischen Werks in Potsdam an. Anonym beraten ehrenamtliche Helfer per Telefon. Das Besondere: Zu bestimmten Zeiten beraten Jugendliche, Jugendliche.
14:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
14:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
15:00 Honza klatscht Prominente zu Gast bei Honza Klein Thomas Stein zählt ganz sicherlich zu einer der bedeutendsten Personen der deutschen Musikindustrie. Als Chef unterschiedlicher Plattenlabel (u.a. Teldec, Ariola, BMG) entdeckte und förderte er viele, die später Stars wurden , so etwa Peter Maffay, Lou Bega oder auch N’Sync. Und auch Pink verdankt Stein Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Dem breiten Publikum ist Stein sicherlich als Juror der ersten beiden Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Stein war es auch, der die Show aus England erst nach Deutschland brachte.
16:00 Kuno's Das Musikmagazin mit Kuno Dreysse.
16:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam
17:00 Royals Inside – Folge 7 Ein Blick hinter die Kulissen des Football-Teams „Potsdam Royals“
17:15 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
17:30 Nachrichten Aktuelles aus Stadt und Land
17:40 Bleib gesund Das Gesundheitsmagazin der AOK Nordost
18:00 Lokal TV Spezial Am Schwielowsee fand wieder der „Lokal-TV-Kongress“ statt. Einmal im Jahr treffen sich die Macherinnen und Macher, um über das Thema Lokalfernsehen zu diskutieren. Andreas Dorfmann berichtet über die Schwerpunktthemen.
18:15 Rosaxan Dauerwerbesendung
18:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
19:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Professor Oliver Günther studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Mathematik am Institut für Technologie in Karlsruhe und schloss als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. An der University of California in Berkeley promovierte er sich zum Ph.D. in Computer Science und war als Assistent in St. Barabra tätig. Anschließend leitete er den Bereich „Grundlagen der Wissensverarbeitung“ am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm. Von 1993 bis 2011 hatte Günther einen Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Seit 2005 war er auch Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 übernahm Professor Günther das Amt des Präsidenten der Universität Potsdam.
19:30 Nachrichten Die wichtigsten Nachrichten des Tages
19:40 Brandenburg Gesund Der Gesundheitspark Ernst von Bergmann präsentiert interessante und spannende Themen aus der Welt der Gesundheit, Medizin und Pflege.
20:00 Royals Inside – Folge 5 Ein Blick hinter die Kulissen des Football-Teams „Potsdam Royals“
20:15 Aline-Reimer-Gala 2018 Es ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Und Marina und Dr. Lutz Reimer aus dem Land Brandenburg ist es tatsächlich passiert. Sie haben ihre junge Tochter durch Krebs verloren. Nach diesem schweren Schicksalsschlag haben sie sich entschlossen, eine Stiftung zu gründen, die junge Erwachsene mit Krebserkrankungen unterstützt. Kürzlich fand bereits die 4. Spendengala der Aline Reimer Stiftung in Berlin statt. Andreas Dorfmann war vor Ort.
20:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
21:00 Hallo Mittelmark Das wöchentliche regionale Magazin aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark entsteht in Zusammenarbeit mit der PTV-Redaktion.
21:30 Lokal TV Spezial Kongress der Lokal-TV-Sender: Am Schwielowsee. Am Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. September 2017 fand wieder am Schwielowsee der „Lokal-TV-Kongress“ statt.Einmal im Jahr treffen sich die Macherinnen und Macher, um über das Thema Lokalfernsehen zu diskutieren.Andreas Dorfmann berichtet über die Schwerpunktthemen.
21:45 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
22:00 Kino News TV Kino News TV ist das größte Kino-Magazin im deutschen Fernsehen. Hier gibt es spannende News aus der Kinowelt.
22:30 Hallo Potsdam Die tägliche Nachrichtensendung aus Potsdam!
23:00 Was trägt Dich? Die Sendung „Was trägt Dich?“ wird von dem Berliner Publizisten Gunnar Schupelius moderiert. Schupelius lädt seine prominenten Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterhaltung zu einem Gespräch über die wichtigsten Fragen des Lebens ein: Worauf kann ich mich verlassen, wenn alles schief läuft? Wer ist noch da, wenn ich verlassen bin? Wie schöpfe ich Mut, wenn meine Kraft schwindet? Wie habe ich Ungerechtigkeit ertragen? Was zählen Freundschaften, wie viel die Liebe? Was gibt mir die Natur? Schupelius entlockt seinen Gesprächspartnern mit seiner bekannten subtilen Fragetechnik erstaunliche Geständnisse. Er öffnet die Herzen und bringt Neues über Menschen zu Tage, die der Zuschauer kennt, von denen er aber so vieles nicht weiß. Professor Oliver Günther studierte Wirtschaftsingenieurwesen und Mathematik am Institut für Technologie in Karlsruhe und schloss als Diplom-Wirtschaftsingenieur ab. An der University of California in Berkeley promovierte er sich zum Ph.D. in Computer Science und war als Assistent in St. Barabra tätig. Anschließend leitete er den Bereich „Grundlagen der Wissensverarbeitung“ am Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung in Ulm. Von 1993 bis 2011 hatte Günther einen Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Humboldt-Universität zu Berlin inne. Seit 2005 war er auch Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 übernahm Professor Günther das Amt des Präsidenten der Universität Potsdam.
23:30 Nachrichten Die wichtigsten Nachrichten des Tages
23:40 Diakonisches Werk Potsdam TV hat den Beratungsfachdienst für MigrantInnen anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums begleitet. Der Film gibt einen Einblick in die Arbeit der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Beratungsfachdienstes für MigrantInnen.
23:55 Sorgentelefon Wenn Kinder und Jugendliche Liebeskummer, Ärger in der Schule oder mit den Eltern haben, fehlt ihnen oft der richtige Ansprechpartner, um über ihre Probleme zu reden. Genau hier setzt das Kinder- und Jugendtelefon des Diakonischen Werks in Potsdam an. Anonym beraten ehrenamtliche Helfer per Telefon. Das Besondere: Zu bestimmten Zeiten beraten Jugendliche, Jugendliche.