Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 10.07.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Am Mittwoch sind die Wolken zahlreicher und dichter als am Vortag. Und jetzt dürfte jeder früher oder später etwas Regen abbekommen, um so mehr als im Laufe des Tages mit wiederholten Gewittern gerechnet werden muss. Abseits der gewittrigen Schauer weht nur ein schwacher nördlicher Wind. Der Tageshöchstwert beträgt 21 oder 22 Grad. Weitere – manchmal kräftigere - Schauer, nicht selten mit gewittrigem Hintergrund, werden - über den gesamten Donnerstag verteilt - erwartet. Erst am Nachmittag startet die Sonne einen Versuch, sich zwischen den langsam lockerer werdenden Wolkenfeldern zu zeigen. Für mehr als 21 Grad Lufterwärmung reicht dies jedoch nicht. Am Freitag erklärt Petrus die Schauer trächtige Sommerpause für beendet und es beginnt die nächste niederschlagsfreie Zeit. Der Tag gestaltet sich heiter, trocken und warm. Die Nordwestbrise stellt sich erneut ein und mit ihr sind uns wieder Nachmittagswerte um 26 oder 27 Grad sicher.