Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 27.06.2018

Für ein anderes Potsdam

OB-Kandidat Lutz Boede stellte sein Wahlprogramm vor

Lutz Boede ist Jahrgang 65 und engagiert sich schon viele Jahre für die Wählergruppe Die Andere. Nun will Boede Oberbürgermeister von Potsdam werden. Am Mittwoch stellte er in der Theaterklause im Alten Hans Otto Theater sein Wahlprogramm vor.In seinem Elf-Punkte-Programm geht es auch Transparenz auf allen Ebenen, die Vergabe von Trainings- und Hallenzeiten, eine bessere Integration von Flüchtlingen und Flüchtlingskindern, um einen Paten für die Bäume dieser Stadt und die Abschaffung des Terminzwangs im Bürgerservice.