Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 26.06.2018

Abriss

Altes Bad "Am Brauhausberg" wird abgerissen

Hinter dem Sportbad „Blu“ am Leipziger Dreieck hat der Abriss der alten Schwimmhalle „Am Brauhausberg“ begonnen. Bis zum Spätherbst soll der 1971 eingeweihte DDR-Bau aus dem Stadtbild verschwinden. Die Abrisskosten liegen bei 1,8 Millionen Euro. Anstelle des alten Bades soll eine Wohnbebauung erfolgen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Grundstücken unterhalb des Brauhausberges soll ein Teil der Kosten des „Blu“ gedeckt werden. Die Kosten wurden zuletzt mit 42 Millionen Euro beziffert.