Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 21.06.2018

Personalmangel bei der ViP

Tram 99 fährt tagsüber nicht mehr

Auf den Schienen zwischen der Fontanestraße und dem Platz der Einheit wird es ruhiger. Ab dem 25. Juni fährt hier tagsüber nur noch die Tramlinie 94. Die Linie 99 beginnt den Dienst erst täglich um 19:30. Das bedeutet für Bürgerinnen und Bürger, die zum Beispiel aus Babelsberg ins Zentrum fahren wollen: 20 statt 10 Minuten warten. Der Grund: der Personalmangel bei dem Verkehrsbetrieb Potsdam, kurz ViP. Die Geschäftsführung zeigt sich kleinlaut und entschuldigt sich bei den Fahrgästen. Sie habe nach eigenen Angaben deutlich zu spät und deutlich zu geringe Maßnahmen ergriffen um den Personalmangel zu kompensieren.