Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 11.06.2018

Kreativer Protest

auf dem Alten Markt

Das Bündnis „Stadtmitte für Alle“ hatte am Wochenende zu einem kreativen Aufstand aufgerufen. Mit dieser Aktion wollten sich Initiatoren und Anhänger unter anderem gegen das Projekt Garnisonkirche, Mietwucher und die Verkleinerung des Volksparks aussprechen. Angesichts der immer weiter wachsenden Stadt Potsdam, würde die Infrastruktur nicht mitwachsen, so das Bündnis in einer Erklärung. Rund 200 Menschen waren zum Protest an den Alten Markt gekommen.