Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 12.04.2018

Tourismustag in Potsdam

Marke Sanssouci - ohne Sorgen - soll gestärkt werden

Mehr als eine Million Übernachtungen, 18 Millionen Tagesgäste – der Tourismus in Potsdam boomt. Aber es soll noch besser werden. Deshalb veranstaltete die Stadtverwaltung am Donnerstag den ersten Tourismustag Potsdam. Im Hotel „Mercure“ ging um das Markenversprechen Potsdam, um Neuregelungen beim Reiserecht, um einen verbesserten Service für Touristen und den Tourismus in sozialen Netzwerken. Raimund Jennert, Geschäftsführer der Potsdam Marketing und Service GmbH setzt ganz auf die Marken-Namen Potsdam und Sanssouci sowie Digitalisierung.