Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Sport
Datum: 26.03.2018

RokkaZ

Training für die Weltmeisterschaft

Bis es so aussieht müssen die Tänzerinnen und Tänzer der RokkaZ ganz schön hart arbeiten. Aber das zahlt sich aus. In 27 Tagen geht es zur sogenannten ICU Weltmeisterschaft nach Orlando. Nun geht das Training in die heiße Phase. Fünf bis sechsmal die Woche trifft sich die Hobbymannschaft unter der Leitung von Coach Sven Seeger. Erstmal geht es ans Aufwärmen - und ganz wichtig, das Dehnen. Denn zwar gibt es für die wichtigsten Positionen Ersatztänzer, trotzdem soll sich niemand verletzen. Sven Seeger hat seine Tänzerinnen und Tänzer genau im Blick. Er weiß, worauf es bei der Weltmeisterschaft ankommt.