Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 12.02.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Wenn am Dienstag zur Frühstückszeit Wolken noch reichlich vorhanden sind, dann werden sie bald dünner und der Nachmittag zeigt sich dann bei nur noch lockerer Bewölkung heiter bis sonnig. Der schwache Wind weht aus südlichen Richtungen und das Thermometer zeigt dabei bis zu 5 Grad an. Da die Nacht klar ist, ist sie auch kalt. Kurz vor Sonnenaufgang sind Werte um minus 4 Grad zu erwarten. Am Mittwoch heißt es „Sonne pur von früh bis spät“ also fast 10 Stunden lang. Bei schwachem Südostwind sind erneut bis zu 5 Grad plus am Nachmittag zu verzeichnen, aber auch bis zu -4 Grad in der Nacht zum Donnerstag. Der Donnerstag beginnt zwar noch freundlich. Aber es dauert nicht lange, bis die Bewölkung zunimmt. Auch der Wind weht jetzt etwas lebhafter und am späten Nachmittag erreicht uns schließlich eine kurze Schnee- bzw. Schneeregenfront. Der Tageshöchstwert beträgt weiterhin rund 4 Grad aber die Nacht zum Freitag wird dann mit circa 0 Grad nicht mehr so kalt wie die Vorigen.