Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 30.01.2018

Gewerkschafts-Demo

IG Metall demonstriert vor der Wilhelmgalerie

Mitglieder der Gewerkschaft IG Metall haben am Dienstag erneut vor der Potsdamer Wilhelmgalerie gestreikt. Sie fordern neben höheren Gehältern die Möglichkeit, die wöchentliche Arbeitszeit zeitweise auf 28 Stunden zu reduzieren. Der IG-Metall - Vorsitzende Jörg Hofmann hatte zudem zu 24-Stunden-Warnstreiks von Mittwoch bis Freitag aufgerufen. Am Wochenende waren die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie in der fünften Runde abgebrochen worden.