Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 23.01.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Der Mittwochvormittag wird von der gleichen eintönigen grauen Farbe geprägt, die schon am Dienstag vorherrschte. Am Nachmittag schafft es aber die Sonne zeitweise, sich zu zeigen. Und es wird richtig mild - beziehungsweise für einen Monat Januar sehr mild: bei schwachem bis mäßigem Südwestwind dürften wir am Nachmittag bis zu 12 Grad ablesen können. Und auch in der Nacht beträgt der Mindestwert ungewöhnliche 8 Grad – plus. Auch am Donnerstag ist es recht mild. Aber jetzt gesellt sich Regen dazu, zwar nicht durchgehend aber doch in Form wiederholter Schauer. Der Wind weht nicht stark, sorgt jedoch aufgrund seiner südwestlichen Richtung für die weitere Zufuhr sehr milder Luftmassen. Und so klettert wieder das Quecksilber auf Werte um 12 Grad herum. Am Freitag sind die Regen trächtigen Wolken abgezogen. Der Himmel bleibt jedoch wolkenverhangen. Da sich beim Wind nichts verändert hat, ist es nach wie vor mit 7 bis 9 Grad überdurchschnittlich mild.