Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 09.01.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Die Wolken, die uns am Mittwoch früh erwarten, machen tagsüber immer mehr Platz für die Sonne. Der Südostwind ist inzwischen nur noch schwach zu spüren. Und so messen wir am Nachmittag milde 8 Grad. Auch die Nacht zum Donnerstag bleibt im Prinzip frostfrei. Aber auf dem bereits sehr kalten Boden kann sich örtlich infolge von Dunst oder Nebel auch Glätte bilden. Am Donnerstag zeigt sich voraussichtlich der Himmel nur grau, weil aus der Bewölkung der Nacht ein Hochnebel wird, der möglicherweise bis zum Abend nicht weicht. Leichter Sprühregen kann es ab und an auch geben. Bei schwachem, nördlichem Wind werden am Tage Temperaturen bis zu 5 Grad registriert, in der Nacht zum Freitag dann Werte um 2 Grad plus. Auch am Freitag vermissen wir die Sonne. Regen ist nicht zu erwarten, höchstens etwas Nieselregen. Bei schwachem Wind aus Nordost registrieren wir tagsüber bis zu 5 Grad.