Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 02.01.2018

ServiceZeit

Wetter und Veranstaltungstipps

Am Mittwoch regnet es zwar nicht durchgehend. Aber mit wiederholten Regenfällen bzw. Schauern muss auf jeden Fall gerechnet werden. Bei Temperaturen, die zwischen 6 und 8 Grad liegen ist nur Regen angesagt. Schneeregen wird lediglich im Norden des Landes erwartet. Aus Südwest weht ein frischer Wind, der sich durch wiederholte, heftigere Böen bemerkbar macht. Und auch die Nacht bleibt mit Gewissheit frostfrei. Am Donnerstag gibt es so gut wie keine Wolkenlücken. Und immer wieder fallen mehr oder weniger ergiebige Regenschauer. Der Südwestwind ist inzwischen abgeflaut, so dass das Thermometer am Tage bis zu 9 Grad anzeigt, in der Nacht zu Freitag dann auf circa 4 Grad zurückfällt. Nach einer regnerischen Nacht gestaltet sich der Freitag immer trockener und später sogar freundlich mit etwas Sonne, zumindest zeitweise. Es weht immer noch ein spürbarer, manchmal auch böiger Südwestwind. Aber Temperaturen um 10 Grad herum, eventuel auch etwas darüber, sind durchaus möglich.