Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Kultur
Datum: 21.09.2017

Gift.

Eine Ehegeschichte von Lot Vekemans

Ein Dialog über zwei Menschen, die erst ein Kind verloren haben, dann sich selbst und schließlich einander. Dieses tragische Ereignis ist der Mittelpunkt des Stücks „ Gift, Eine Ehegeschichte“ für die Lot Vekemans 2010 den Taalunie Toneelschrijfprijs gewann. Uraufgeführt wurde das Stück 2009 in Gent.