Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 29.08.2017

Volksbegehren

Kreisreform stoppen

Seit Dienstag können landesweit Unterschriften für das Volksbegehren „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ abgegeben werden. Darüber informierten Vertreter des Trägervereins, sowie der Landesvorsitzende der CDU, Ingo Senftleben und Péter Vida von den Freien Wählern im Landtag.