Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 25.08.2017

50 Jahre Farbfernsehen

Willy Brandt startete Farb-TV in Deutschland

Vor 50 Jahren, am 25. August 1967, ging das Farbfernsehen in Deutschland auf Sendung. Um genau zu sein... in West-Deutschland. Willy Brandt, damals Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik, startete auf der IFA in West-Berlin mit einem Knopfdruck das Farbfernsehen bei ARD und ZDF. Aber mit einem kleinen Patzer. Denn ein Techniker schaltete auf Farbe um, bevor der „Fake-Farb-Buzzer“ von Willy Brandt gedrückt wurde. Unser Redakteur Andreas Dorfmann berichtet.