Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Kultur
Datum: 04.01.2017

Denkmal-Förderung in Brandenburg

38 Millionen Euro im Jahr 2016

Kulturministerin Martina Münch, Infrastrukturministerin Kathrin Schneider und Landeskonservator Thomas Drachenberg haben am Mittwoch in der Staatskanzlei Bilanz für das Jahr 2016 gezogen. Insgesamt hat das Land Brandenburg rund 36 Millionen Euro im vergangenen Jahr für Denkmale ausgegeben. Von der finanziellen Unterstützung profitierte unter anderem auch die Friedenskirche Potsdam, die das Geld für dringende Sanierungsmaßnahmen benötigt.