Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 30.05.2016

Benefizkonzert für Babylotsen

Gottschalk moderiert auf der Gartenparty

Auf einer Benefizgala der Berliner Charité hatten im Dezember 2015 mehrere Gäste ein sogenanntes Wohnzimmerkonzert mit der Kult-Band „Silly“ ersteigert. Anna Loos und ihre Bandkollegen hätten dann daheim aufgespielt. Das brachte die „Ersteigerer“ auf eine viel größere Idee, für die als Moderator sogar Thomas Gottschalk nach Potsdam kam. Paula Koch war für Potsdam TV dabei.