Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 27.04.2018

Preußische Geschichte in einfacher Sprache

Mitarbeitende der Oberlin Werkstätten führen durch Orangerie

Über die preußische Geschichte gibt es viel zu erzählen - nun auch in einfacher Sprache. Am 2. und 4. Mai führen jeweils fünf Mitarbeitende der Oberlin Werkstätten durch das Orangerieschloss. Ein Gemeinschaftsprojekt, das im Rahmen der ersten Potsdamer Inklusionstage. Seit Jahresbeginn haben die fünf Mitarbeitenden mit der Geschichte des Orangerieschlosses beschäftigt. Sie haben selber entschieden, worüber sie etwas erzählen möchten.