meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 19.03.2018

1000 Wohnungen

ProPotsdam feiert Richtfest

Sie ist geknackt, die 1000er Marke! Genauer gesagt 1123 Wohnungen hat die ProPotsdam seit 2011 gebaut. Beim Richtfest in der Georg-Hermann-Allee feierte die ProPotsdam gemeinsam mit Oberbürgermeister Jann Jakobs einen wichtigen Meilenstein eines großen Vorhabens. Hier, in der Nähe des Volksparks entstehen derzeit 165 neue Wohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten. 120 Wohneinheiten sind dank der Förderung durch das Land Brandenburg mietpreisgebunden und stehen somit auch Haushalten mit einem geringen Einkommen zur Verfügung. Für Mieter mit einem Wohnberechtigungsschein beträgt die Miete 5,50 Euro pro Quadratmeter. Bezahlbares Wohnen werde in Potsdam wichtig bleiben, so ProPotsdam-Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius.