meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 11.01.2018

Grüne Woche 2018

Potsdam mit Gemeinschaftsstand

Entdecken und genießen. 12 Potsdamer Unternehmen präsentieren sich auch in diesem Jahr wieder auf der Grünen Woche in Berlin. Im Schloss Marquardt gab es am Donnerstag schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Neben langjährigen Partnern wie der Braumanufaktur Forsthaus Templin, verschiedene Obstbauern, eine Schokoladenwerkstatt oder die Wurstproduktion SauenHain, sind erstmals auch das Schloss Marquardt und die Hoffbauer Stiftung vertreten. Das Jugendhaus Oase wird ihr Projekt „Streuobstwiese“ vorstellen. Mit ihren regionalen Vorzügen hat sich die Landeshauptstadt in den zehn Jahren aber nicht nur touristisch, sondern vor allem auch wirtschaftlich verändert. Auf dem Programm steht aber noch viel mehr. Beim Brandenburg- und Potsdam-Tag gibt es jede Menge Musik, Schaukochen und natürlich ohne Ende Verkostungen. Die Grüne Woche findet vom 19. bis 28. Januar auf dem Messegelände in Berlin statt. Der Gemeinschaftsstand aller Potsdamer Aussteller ist in Bühnennähe in der Brandenburghalle 21a.