meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Stadtleben
Datum: 05.09.2017

Transferstrategie

Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft

Wissenschaft und Wirtschaft in Brandenburg wollen noch besser zusammenarbeiten. Am Dienstag beriet das Kabinett nach einer Schweigeminute mit Präsidenten der brandenburgischen Hochschulen und Spitzenvertretern außeruniversitärer Forschungseinrichtungen an der Universität Potsdam über eine Transferstrategie. Diese wurde vom Wirtschaftsministerium seit einem Jahr erarbeitet und soll in den kommenden Jahren weiter intensiviert werden. Dabei sind beide Seiten im Vorteil. So profitieren die Unternehmen von den Ideen aus der Wissenschaft und die Hochschulen können ihre Forschung weiterentwickeln und zukunftsweisende Technologien schnell auf den Markt bringen.