meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: Politik
Datum: 29.08.2017

Volksbegehren

Kreisreform stoppen

Seit Dienstag können landesweit Unterschriften für das Volksbegehren „Bürgernähe erhalten – Kreisreform stoppen“ abgegeben werden. Darüber informierten Vertreter des Trägervereins, sowie der Landesvorsitzende der CDU, Ingo Senftleben und Péter Vida von den Freien Wählern im Landtag.