meine stadt. mein fernsehen.

Zur Rubrik: ServiceZeit
Datum: 17.03.2017

ServiceZeit

Wetter, Verkehr und Veranstaltungstipps

Der Sonnabend erweist sich als ein trüber Tag fast ohne freundliche Abschnitte und mit längeren Regenphasen - vor allem am Vormittag. Später wird es wieder trockener aber nicht gerade warm. Bei etwas lebhaftem Südwestwind ist am Nachmittag nicht mit mehr als 8 Grad zu rechnen, worauf möglicherweise Bodenfrost in der Nacht zu Sonntag folgt.Der Sonntag wird von dichter Bewölkung mit langen Regenepisoden geprägt. Der Südwestwind weht immer noch ziemlich frisch. Mit bis zu 10 Grad ist es nicht mehr ganz so kühl wie am Vortag.Und auch der Start in den kalendarischen Frühling - der Montag also – sieht weder freundlich noch frühlingshaft aus. Die zumeist geschlossene Wolkendecke sorgt für einen insgesamt regnerischen Tag, wobei nun die Tageshöchstwerte um 12 bis 14 Grad liegen.